Monika Wystrychowska-Zawiślak

Senior Associate

Seit fast 10 Jahren berät sie Unternehmen in Fragen des Handels-, Bau-, Verwaltungs- und Immobilienrechts.

Rechtsanwältin. Monika unterstützt polnische und internationale Mandanten umfassend bei Bau- und Immobilienprojekten auf allen Etappen des Vorhabens: von der Ermittlung der Rechtslage, dem Grundstückserwerb, über den Bau bis hin zur Endabrechnung des Projekts. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Rechtsberatung bei der Immobilienvermarktung, der Rechtsberatung und Verhandlung beim Verkauf von Immobilien, der Vorbereitung und Verhandlung von Projektmanagementverträgen mit dem Generalunternehmer, Mietverträgen und Planungsarbeiten.

Sie führt komplexe Prüfungen der Rechtslage von Immobilien durch, darunter auch die Ermittlung und Bewertung von rechtlichen Risiken, die mit Rechtsmängeln der Immobilien verbunden sind, sowie die Ausarbeitung von Empfehlungen zu deren Beseitigung oder Minderung. Sie berät ausländische Versicherer bei der Bewertung von Rechtsrisiken im Zusammenhang mit dem Verlust des Rechtstitels an einer Immobilie. Sie vertritt Mandanten vor Organen der öffentlichen Verwaltung, vor ordentlichen und Verwaltungsgerichten in Handels- und Immobilienangelegenheiten.

Autorin zahlreicher Artikel und Veröffentlichungen zum Immobilienrecht.

 

Ausbildung

  • Schule für Britisches Recht (British Law Center, Diploma in English and UE law)

 

Fremdsprachen

  • Englisch